zen-b
Zentrum für Beratung

Systematische Pädagogik für Gesundheitsberufe

Es gibt nur wenige Berufsgruppen die dermaßen gefordert sind wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gesundheitsberufen. Es brennt an allen Ecken. Jeder Aspekt wird überprüft und muß unter Umständen angepasst werden um die notwendige Leistungen zu erbringen. Glaubt man der Politik und der wissenschaftlichen Forschung, dann bleibt kein Stein auf dem anderem - alles wird in Frage gestellt.  Dabei geschieht diese Veränderung unter Rahmenbedingungen die als hoch problematisch angesehen werden müssen. 

Aus dieser Situation entstehen besondere Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung in den Pflegeberufen

  • Klärung des eigenen Profession und Professionalität
  • Hilfreiche Pflegetheorien und Leitbilder für ein verändertes Rollenmodel in der Pflege
  • Begründet Handeln - Einstieg in ein modernes Qualitätsmanagement in der Pflege
  • Innovative Konzepte für Praxisanleiter
  • Grundlagen des Projektmanagement und agiler Methoden

Auf der anderen Seite ist eine solches Umfeld auch ein lauter Ruf zur Teilhabe und aktiven Gestaltung für jeden Einzelnen. Da bewegt sich was, da kann man sich einbringen und Verantwortung übernehmen. Das macht Spaß, wenn man über hilfreiche Werkzeuge verfügt und nicht alleine gelassen wird.

Wir unterstützen Organisationen die nicht warten wollen bis jemand kommt und sagt was gemacht werden muß.
Wir bieten innovatives know-how und erprobtes Praxiswissen und orientieren uns dabei  am aktuellem Stand von Wissenschaft und Forschung. Gemeinsam entwickeln wir ein Vorgehen das auf Ihre Organisation zugeschnitten ist und auch wirksam aufgenommen werden kann. Es gibt also keine Berieselung aus der Gießkanne. Stattdessen bieten wir individuelle Aktivierung und persönliche Eigenverantwortung für den Prozess ab der ersten Minute.